Datenschutzerklärung

Ich nehme den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Ich verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. Sie sollen jede Information erhalten, wann, wie und warum wir Ihre Daten speichern. Sollten Sie dazu Fragen haben, können Sie mich gerne kontaktieren.

In dieser Datenschutzerklärung erhalten Sie Informationen über den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf dieser Website und den verbundenen Online-Angeboten und Social-Media-Profilen.

Es werden die Begriffe basierend auf der DSGVO bzw. anderer Gesetze und Verordnungen verwendet. Z.B. Verantwortlicher, personenbezogene Daten. Diese Begriffe werden u.a. im Art. 4 der DSGVO definiert.

Verantwortlicher

Richard Weidinger
Harzbergstraße 27
2601 Sollenau
office@weidinger.design
+43 (0)664 / 3265190

Weitere Daten entnehmen Sie bitte dem Impressum.

Art der verarbeiteten Daten

  • Bestandsdaten (Name, Adresse u.ä.)
  • Kontaktdaten (E-Mailadresse, Telefonnummer, Fax)
  • Inhaltsdaten (Ihre Texteingaben, Fotos, Videos)
  • Nutzungsdaten (besuchte Websites, geklickte Links, Zugriffe auf Inhalte u.ä.)
  • Meta- und Kommunikationsdaten (Ihre IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem, verwendetes Gerät u.ä.)

Zweck der Verarbeitung

Die Daten werden verarbeitet um

  • den Inhalt und die Funktionen des Online-Angebotes darstellen zu können (z.B. Google-Maps, YouTube Videos),
  • Ihre Anfragen adäquat beantworten zu können (z.B. Formulare),
  • passende Angebote zu erstellen,
  • Sicherheitsmaßnahmen setzen zu können (z.B. Google-Captcha, Spam-Datenbanken),
  • Online-Marketing gezielt einsetzen zu können (z.B. Google-Adwords,
  • Reichweiten zu messen (z.B. Google-Analytics).

Löschung von Daten

Die Daten werden gelöscht oder in der Verarbeitung eingeschränkt sobald sie für die eingewilligte Bestimmung nicht mehr benötigt werden und keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht (z.B. handels- oder steuerrechtliche Gründe) besteht. In der Regel werden die Daten spätestens nach 14 Monaten gelöscht bzw. anonymisiert weiter verarbeitet.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, dass Daten, die Sie betreffen

  • unverzüglich gelöscht werden (Art. 17, DSGVO),
  • eingeschränkt werden (Art. 18, DSGVO),
  • vervollständigt bzw. berichtigt werden (Art. 16, DSGVO),
  • zur Information an Sie übermittelt werden,
  • an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden

Sie haben das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen.
Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen für die Zukunft zu widerrufen.
Sie können der zukünftigen Verarbeitung widersprechen.

Kontaktformular

Diese Website stellt ein Kontaktformular zur Verfügung. Wenn keine weitere Geschäftsbeziehung zustande kommt, werden die von Ihnen eingegebenen Daten ca. 4 Monate lang gespeichert und anschließend gelöscht.

Cookies

Cookies sind kleine Text-Dateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Sie dienen zum einen der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten (z.B. Speicherung von Login-Zuständen, Warenkorb-Funktionen), zum anderen werden sie verwendet, um statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können (siehe auch Abschnitt „Google Analytics“).

Es werden vorwiegend „Session-Cookies“ verwendet. Diese Cookies werden beim Beenden des Browsers gelöscht.
„Permanente Cookies“ werden für einen längeren Zeitraum gespeichert und bleiben auch nach Schließen des Browsers erhalten. Dadurch können z.B. von Ihnen ausgewählte Einstellungen beim nächsten Aufruf der Website wieder verwendet werden. Auf diesem Online-Angebot können beide Formen zum Einsatz kommen.

Als Nutzer können Sie auf den Einsatz dieser Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird; möglicherweise stehen dann Funktionen der Website nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Cookies von Online-Anzeigen von Unternehmen können Sie teilweise über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Gespeicherte Cookies können Sie jederzeit in den Systemeinstellungen des Browsers löschen.

Hosting

Hosting-Anbieter stellen die Infrastruktur, Speicherplatz, Datenbanken, Sicherheitsleistungen, Wartungs- und Backupservices zur Verfügung, um das Online-Angebot betreiben zu können. Dazu gehören Server, Datenbankserver, Firewalls, Backup- und Restoreservices u.ä.
Hosting-Anbieter verarbeiten daher alle Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einem sicheren und effizienten Betrieb des Online-Angebotes. Es wurde mit gemäß Art. 6 DSGVO ein Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen

Siehe auch „Serverlogs“.

Statistische Auswertungen

Serverlogs

In sogenannten Server-Logfiles werden die gängigen Zugangs- und Verbindungsdaten – wie z.B. der Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und der anfragenden Provider – gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung des Angebots ausgewertet und erlauben dem Provider wie auch dem Websitebetreiber keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) auf Basis unserer berechtigten Interessen an Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb des Online-Angebotes ein. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Diese Website verwendet lediglich die gesetzlich erlaubte anonymisierte Erfassung von IP-Adressen. Ihre IP-Adresse wird von Google lediglich in gekürzter Form erfasst, was eine Anonymisierung gewährleistet und keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zulässt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wird an einen Server von Google in Europa oder den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. In Ausnahmefällen kann auch die volle IP-Adresse an google übertragen werden und erste dort gekürzt werden.
Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Google garantiert die Einhaltung des europäischen Datenschutzrechtes und ist nach dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert.
Nähere Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

>> Clicken sie hier, um das Analytics-Tracking zu unterbinden.

Marketingaktivitäten

Innerhalb unseres Onlineangebots kommen auf Grund unserer berechtigten Interessen an der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Angebots unterschiedliche Marketing-Tools von Drittanbietern zum Einsatz.

Google-Re/Marketing-Services

Wir nutzen die Marketing- und Remarketing-Dienste (kurz „Google-Marketing-Services“) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“).

Die Google-Marketing-Services erlauben uns Werbeanzeigen für und auf unserer Website gezielter anzuzeigen, um Nutzern nur Anzeigen zu präsentieren, die potenziell deren Interessen entsprechen. Falls Nutzern z. B. Anzeigen für Produkte angezeigt werden, für die sie sich auf anderen Webseiten interessiert haben, spricht man hierbei vom „Remarketing“. Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf unserer und anderer Webseiten, auf denen Google-Marketing-Services aktiv sind, unmittelbar durch Google ein Code von Google ausgeführt und es werden in die Website sog. (Re)marketing-Tags (unsichtbare Grafiken oder Code, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) in die Webseite eingebunden. Mit deren Hilfe wird auf dem Gerät der Nutzer ein individuelles Cookie, d. h. eine kleine Datei abgespeichert (statt Cookies können auch vergleichbare Technologien verwendet werden). 

Die Cookies können von verschiedenen Domains gesetzt werden, unter anderem von google.com, doubleclick.net, invitemedia.com, admeld.com, googlesyndication.com oder googleadservices.com. In dieser Datei wird vermerkt, welche Webseiten der Nutzer aufgesucht, für welche Inhalte er sich interessiert und welche Angebote er geklickt hat, ferner technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung des Onlineangebots. Es wird ebenfalls die IP-Adresse der Nutzer erfasst, wobei wir im Rahmen von Google-Analytics mitteilen, dass die IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und nur in Ausnahmefällen ganz an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt wird. Die IP-Adresse wird nicht mit Daten des Nutzers innerhalb von anderen Angeboten von Google zusammengeführt. Diese vorstehend genannten Informationen können auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden. Wenn der Nutzer anschließend andere Webseiten besucht, können ihm entsprechend seiner Interessen die auf ihn abgestimmten Anzeigen angezeigt werden.

Die Daten der Nutzer werden im Rahmen der Google-Marketing-Service pseudonym verarbeitet. D. h. Google speichert und verarbeitet z. B. nicht den Namen oder die E-Mail-Adresse der Nutzer, sondern verarbeitet die relevanten Daten Cookie-bezogen innerhalb pseudonymer Nutzer-Profile. D. h. aus der Sicht von Google werden die Anzeigen nicht für eine konkret identifizierte Person verwaltet und angezeigt, sondern für den Cookie-Inhaber, unabhängig davon wer dieser Cookie-Inhaber ist. Dies gilt nicht, wenn ein Nutzer Google ausdrücklich erlaubt hat, die Daten ohne diese Pseudonymisierung zu verarbeiten. Die von „DoubleClick“ über die Nutzer gesammelten Informationen werden an Google übermittelt und auf Google-Servern in den USA gespeichert.

Zu den von uns eingesetzten Google-Marketing-Services gehört das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“. Im Fall von Google AdWords, erhält jeder AdWords-Kunde ein anderes „Conversion-Cookie“. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Marketingzwecken durch Google, erfahren Sie auf der Übersichtsseite: https://www.google.com/policies/technologies/ads, die Datenschutzerklärung von Google ist unter https://www.google.com/policies/privacy abrufbar.

Wenn Sie der Erfassung durch Google-Marketing-Services widersprechen möchten, können Sie die von Google gestellten Einstellungs- und Opt-Out-Möglichkeiten nutzen: http://www.google.com/ads/preferences.

Facebook Social Plugins

Unser Onlineangebot verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerks facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“ oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend unserem Kenntnisstand.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von ihrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Onlineangebots bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads oder über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d. h. sie werden für alle Geräte wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Facebook Remarketing

Innerhalb unseres Onlineangebots werden sog. „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“), eingesetzt. Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook möglich, die Besucher unseres Angebots als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen, sog. „Facebook-Ads“ zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook -Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Internetangebot gezeigt haben. Das heißt, mit Hilfe des Facebook -Pixels möchten wir sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potenziellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden.

Der Facebook-Pixel wird beim Aufruf unserer Webseiten unmittelbar durch Facebook eingebunden und kann auf Ihrem Gerät ein sog. Cookie, d. h. eine kleine Datei abspeichern. Wenn Sie sich anschließend bei Facebook einloggen oder im eingeloggten Zustand Facebook besuchen, wird der Besuch unseres Angebots in Ihrem Profil vermerkt. Die über Sie erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist. Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Dementsprechend erhalten Sie weitere Informationen zur Funktionsweise des Remarketing-Pixels und generell zur Darstellung von Facebook-Ads in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php.

Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und der Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Hierzu können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads oder den Widerspruch über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklären. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d. h. sie werden für alle Geräte, wie Desktop-Computer oder mobile Geräte übernommen.

Externe Inhalte, Verarbeitung von Daten außerhalb der EU

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Kartenmaterial von Google-Maps oder Informationen von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit uns dies bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Auf unserer Website verwenden wir auch aktive JavaScript -Inhalte von externen Anbietern. Durch Aufruf unserer Website erhalten diese externen Anbieter ggf. personenbezogene Informationen über Ihren Besuch. Hierbei ist eine Verarbeitung von Daten außerhalb der EU möglich. Sie können dies verhindern, indem Sie einen JavaScript -Blocker wie z.B. das Browser-Plugin ‚NoScript‘ installieren (www.noscript.net) oder JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Hierdurch kann es zu Funktionseinschränkungen kommen.

Google-Fonts

Auf dieser Website werden Schriftarten von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA verwendet. Wir bemühen uns, diese Schriften auf unserem Server zur Verfügung zu stellen, um eine Übertragung Ihrer IP-Adresse an Google zu vermeiden. In Ausnahmefällen kann es jedoch vorkommen, dass einzelne Schriften von Modulen (sog. Plugins) direkt von Google geladen werden.

Google-Recaptcha

Google-Recaptcha wird verwendet, um automatisierte Eintragungen (Bots, SPAM) in unseren Formularen zu unterbinden. Dies dient der Sicherheit Ihrer Daten und der Sicherheit unseres Online-Angebotes. Wenn möglich bzw. sinnvoll verwenden wir auch alternative Angebote, die die Übertragung Ihrer IP-Adresse nicht benötigen.

Google-Maps

In unserem Online-Angebot wird Kartenmaterial des Dienstes Google-Maps von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA verwendet. Dazu werden IP-Adresse bzw. auch Standortdaten des Nutzers verarbeitet. Die Verarbeitung von Standortdaten können Sie auf Ihrem Gerät (Mobiltelefon u.ä.) unterbinden.

Google-Tag-Manager

Der Google-Tag-Manager wird verwendet, um Analyse- und Marketingdienste der Google LLC in unser Online-Angebot einzubinden.

Datenschutzerklärung von Google

https://www.google.com/policies/privacy

Sollte Ihnen noch etwas unklar sein, können Sie mich gerne kontaktieren.
Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Richard Weidinger